Managementsysteme

Wir unterstützen Sie beim Aufbau und der Optimierung ihres Managementsystems.

Die primären Ziele beim Aufbau und der Umsetzung eines Managementsystems sind beispielsweise die Verbesserung der Kundenzufriedenheit und -loyalität, die Verbesserung der Unternehmensprozesse im Hinblick auf optimale Produkte und Arbeitsergebnisse, Einsparungen von Ressourcen und Entsorgungskosten, Schaffung von Rechtssicherheit, die Reduzierung der Fehlleistungs- und der Gemeinkosten und damit eine Verbesserung des wirtschaftlichen Erfolges.

Folgende Managementsysteme und dazugehörige Normen werden von uns für Sie an ihre Bedürfnisse angepasst und bei Wunsch zur Zertifizierung gebracht:

  • Qualitätsmanagement                   ISO 9001, ISO 15224, ONR 41000
  • Umweltmanagment                       ISO 14001, EMAS
  • Energiemanagement                     ISO 50001, ISO 16247
  • Arbeitsschutzmanagement           ISO 45001, SCC/SCP
  • Risikomanagement                        ISO 31000, ISO 14971, EN 80001
  • Gesundheitswesen                        ISO 15224, ISO 13940, KTQ, Joint Comission, QM REHA
  • Medizinprodukte                            ISO 13485, ISO 15225, ISO 13940, ISO 14971, EN 80001, ISO 62304
  • Datenschutzmanagement             DSGVO, DSG
  • Informationstechnologie                ISO 27001, EN 80001,

Die Betreuung von bestehenden Managementsystemen ist  unter anderem eine unserer Spezialitäten.

  • Durchführung interner Audits
  • Einschulung neuer Mitarbeiter
  • Beratung über technische und rechtliche Neuerungen in den Bereichen Arbeitssicherheit, und Qualitätsmanagement
  • Hilfestellung bei Dokumentationsänderungen inkl. Visio-Überarbeitung
  • Infostelle für Systembeauftragte
  • Erstellung des Management Reviews
  • Begleitung und Schildfunktionbeim Überwachungs- bzw. Re-Zertifizierungsaudit